Cinéphilie als Film(vermittlung) im Film. François Truffauts La Nuit américaine (1973)

##plugins.themes.bootstrap3.article.main##

Marie Krämer

Abstract

Zahlreiche Publikationen zum Begriff und/oder Konzept der Cinéphilie stellen der Filmkultur unserer digitalen und vernetzten Gegenwart die fast schon mythische Filmleidenschaft der französischen Nouvelle Vague gegenüber. Im Gegensatz dazu geht der vorliegende Beitrag von einer sich im Laufe ihrer eigenen Vermittlung(en) beständig wandelnden und erneuernden Filmkultur und Filmleidenschaft aus. Am Beispiel von François Truffauts La Nuit américaine (1973) werden folgende Fragen zu diskutieren sein: Wie kann die Liebe zu Film und Kino von einer Generation zur nächsten – oder auch übernächsten – vermittelt werden? Welche Rolle spielt dabei das ‚Objekt‘ der Leidenschaft (bzw. der Filmerfahrung und ihrer Vermittlung) selbst?

##plugins.themes.bootstrap3.article.details##

Rubrik
Artikel